FeneVision Shower Designer-Modul

FeneVision Shower ist ein vollständig integriertes Multi-Benutzer-Modul für die Handhabung und Gestaltung von gerahmten und nicht gerahmten Duschtüren. Mit einem leistungsstarken Grafikdesigner können Vorlagenduschen inklusive Armaturen und zugehöriger Teile erstellt werden.

FeneVision Shower Designer ist insofern einzigartig, weil es unabhängig von einem bestimmten Armaturenhersteller ist und verarbeitet Armaturen verschiedener Lieferanten mit derselben Datenbank.

Basierend auf dem standard Optionen Assistent

FeneVision Shower basiert auf dem standardmäßigen FeneVision Optionen Assistent und bietet zwei- und dreidimensionale Ansichten für neu erstellten Designs. Erstellte Modelle können auch auf der graphischen Bildschirmoberfläche gedreht werden. Je nach Armaturenhersteller koennen die Katalogteile automatisch heruntergeladen werden (ggf. FeneTech Inginieur-Dienste erforderlich).

Integrierter CAD-Designer

Mit dem integrierten FeneVision CAD Designer im FeneVision Shower können mehrschichtige DXF-Dateien und Zeichnungen, für die Herstellung der bearbeiteten Glasartikel, einfach erstellt werden. Darüber hinaus wird der Systempreis das den kompletten Duschtürbausatz einschließlich Glas, Armaturen, Griffe, Metallprofile und alle anderen Teile, die in der dynamischen Stückliste enthalten sind berechnet.

Kombinierbar mit normalen Gegenständen

Duschtüren können mit normalen Auftragserfassungsartikeln wie gehärtetem oder bearbeitetem Glas und Isolierglas oder Verbundglas über den standardmäßigen FeneVision CORE Auftragserfassungsprozess kombiniert werden. Das System ist auch als Ergänzung zu FeneVision WEB erhältlich und bietet ein zusätzliches Designtool für den Endkunden, welches auch den EDI-Transfer von Duschtürbestellungen an die FeneVision CORE-Anwendung beinhaltet.

Für Glasverarbeiter

Dave Miller
Geschäftsentwicklung
dave.miller@fenetech.com
330.954.2830