FeneVision LineScanner

Defekte, die nach der Auslieferung von Gläsern an den Endkunden festgestellt werden, führen zu Verzögerungen und verärgern den Kunden. Diese Probleme haben einen erheblichen Einfluss auf Ihren Ruf und das Ansehen Ihrer Firma.

Ausserdem wird Ihr Gewinn dadurch negativ beeinflusst.

Die Kosten, die aus diesen Problemen für Sie entstehen sind hoch. Eine manuelle Inspektion der Gläser ist aufwändig und mit vielen Fehlern verbunden. Das zusätzliche Handling, das dadurch entsteht, birgt die Gefahr von anderen Fehlern.

Eine automatisierte Qualitätskontrolle mit modernen Scannmodulen ist daher die beste Lösung.

LineScanner Vermessung, Oberflächenqualitätsprüfung und Defekterkennung

  • Überprüft die Produktionssequenz und interagiert mit Maschinen
  • Erkennt Einschlüsse, Kratzer, Fingerabdrücke, Schmutzflecken, Staub, etc.
  • Zeigt dem Bediener defekte Scheiben an

Scannen von Isoeinheiten
Erkennen von allen Fehlern mit einer Lichdurchlässigkeit von 5 bis 95 Prozent.

Scannen innerhalb der normalen Linienzykluszeit
Der LineScanner ist sehr genau und scannt mit einer Geschwindigkeit von einem halben Meter pro Sekunde.

Innen- und Aussenkonturen können ebenfalls gescannt werden
Vermessung der Scheiben, inklusive Modellscheiben

Der LineScanner kann auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden

  • Vertikale oder horizontale Installationen möglich
  • Der LineScanner kann entweder standalone eingesetzt werden oder aber voll integriert in das FeneVision ERP System.
  • Toleranzen und Einstellungen können angepasst werden
  • Der LineScanner kann überall in Ihrem Betrieb eingesetzt werden und benötigt nur 70mm Platz für das U-Profil mit den überlappten Scannmodulen

Klicken Sie auf diesen Link umdie Brochüre in Acrobatformat herunterzuladen.

Sehen Sie ein Video von der LineScanner.

Möglichkeiten

Defektkategorie

Oberflächenfehler grösser als 0.1 mm
Oberflächenfehler grösser als 0.1mm
Produktionsfehler
Beschichtungsfehler

Beschreibung

Fehler die beseitigt werden können
Fehler verursacht durch das Handling
Fehler innerhalb des Glases
Fehler innerhalb der Beschichtung

Beispiele

Schmutz
Fingerabdrücke
Verschmierungen
Defekte verursacht durch die Bürsten der Waschmaschine
Öl oder Wasserflecken
Kratzer
Punkte
Muscheln
Blasen