FeneVision ERP für Glas und Fensterbau

FeneVision ERP is ein komplett integriertes Softwaresystem für die Glasverarbeitung, sowie den Fenster-und Türenbau. Die Software erlaubt es Ihnen Ihre Produktion zu planen, zu optimieren und verfügt über eine Echtzeitproduktionsverfolgung, vom Angebot über den Auftrag bis hin zur Lieferung. Dazu bietet FeneTech eine Vielzahl von Modulen an. Das System kann ebenfalls an Ihr bestehendes Business System angedockt werden.

FeneVision CORE Funktionen

FeneVision CORE, das Herz des ERP Systems, ist ein sehr intuitives und funktionsreiches System, das alle Anforderungen des Marktes abdeckt: Angebote, Kostenkalkulation, Auftragserfassung inklusive automatische Preiskalkulation, die auf flexiblen Regeln basiert.

  • Produktionskontrolle
  • Kapazitätsplanung
  • Dynamische Generierung der Stücklisten, basierend auf die selektierten Optionen
  • Integrierter Einkauf
  • Integriertes und intelligentes CAD System für die Glasverarbeitung
  • Reports und Etiketten
  • Integrierte lineale Optimierung
  • Integrierte Designer für Bay & Bow Fensterdesigns und Wintergärten
  • Web Browser basiertes Business Intelligence Module
  • Integrierte Lagerverwaltung

 

Voll grafisches Benutzerinterface, Echtzeit Business Intelligence

FeneVision CORE bietet ein vollgrafisches Benutzerinterface, basiert auf einer einzigen zentralen Datenbank. Dies bedeutet z.B., dass Sie und Ihre Mitarbeiter genau sehen können, was Sie an den einzelnen Bildschirmen erfassen.

Echzeit Information und Reporting werden durch das Modul Business Intelligence (BI) sichergestellt. Sie können sich Reports anschauen, Verkaufshistorien, Statistiken oder Auftragsstati im Detail einsehen.

  • FeneVision CORE Funktionen

    • Auftragserfassung / Angebote – Angebote und Aufträge werden im integrierten Erfassungsmodul vorgeschrieben. Die einfach zu bedienende grafische Oberfläche erlaubt es zu jederzeit Angebote in Aufträge umzuwandeln. Ein konfigurierbarer Optionenkatalog erlaubt es für jedes Produkt unterschiedliche Optionen zu selektieren. Die Möglichkeit alle Machbarkeitsregeln selbst definieren zu können, eliminiert teure Fehler, die bei der Auftragserfassung sonst passieren würden. FeneVision erlaubt es alle Dokumente, wie z.B. die Auftragsbestätigung elektronisch direkt an den Kunden zu faxen oder als Email zu versenden.
    • Produktionsplanung – Visuelle Planungswerkzeuge erlauben es Aufträge effizient zu verplanen und dabei Maschinenkonfigurationen und Kapazitäten zu berücksichtigen. Benutzerdefinierte Planungsmodelle unterstützen den Terminierungsprozess. In einem Produktionsplan können Lose definiert werden, um einen effizienten Produktionsfluss im Werk zu gewährleisten. Vor der Fertigstellung wird dem Benutzer die Produktionssequenz graphisch angezeigt, und so können letzte Anpassungen vorgenommen werden, falls erforderlich.
    • Freigabe von Produktionsplänen an die Fertigung – Die Freigabe eines Produktionsplans an die Fertigung erfolgt einfach durch die Auswahl eines Laufes, der dann bestätigt wird. Nachdem ein Plan freigegeben wurde, können Maschinendaten, Etiketten und Ausdrucke (falls notwendig)erzeugt werden. Jede offene CNC Maschinensteuerung kann angebunden werden. Beim Freigabeprozess wird ebenfalls eine lineare Optimierung durchgeführt, um die Menge der benötigten Rohmaterialien zu ermitteln, so dass die Lagerbestände entsprechend reserviert werden können.
    • Versand – LKW Touren können einfach gebildet werden, indem im Tourenplaner entsprechende Aufträge selektiert werden, die in die Ladung inkludiert werden sollen. Alle Versanddokumente sind danach verfügbar. Der Tourenplaner stellt eine integrierte Verbindung zu der FeneVision Lademonitorsystem zur Verfügung, wo auch ebenfalls alle notwendigen Dokumente zeitnah gedruckt werden können.
    • Reports & Etiketten – FeneVision unterstützt die papierlose Fertigung. Natürlich können mit Barcode versehene Etiketten oder andere Reports jederzeit gedruckt werden. Notwendig sind Sie allerdings nicht, denn die FeneVision Trackingstationen liefern alle notwendigen Informationen – zeitnahe und online.
    • Einkauf / Wareneingang – Der voll integrierte Einkauf erlaubt es automatisch Bestellungen zu generieren – auf der einen Seite basierend auf minimale Lagerbestände und auf der anderen Seite gesteuert durch auftragsbezogene Waren, die zugekauft werden müssen. Das System, wie jedes ERP System verfügt über Wareneingang sowie Inventurfunktionen, um das Lager abzugleichen.
    • Lager – die komplett integrierte Lagerverwaltung, verknüpft mit dem Einkauf, verfügt über alle Funktionalitäten eines modernen ERP Systems. Ausserdem können Lagerbestände und Kosten in beliebig einstellbaren Einheiten berechnet werden.
    • Verrechnung – Die Rechnungsstellung kann direkt aus der Applikation und voll automatisch erfolgen.
    • Stücklisten – Das Herz des Systems ist die flexible und dynamische Stücklistenverwaltung. Dieses Modul erlaubt es Produktkonfigurationen zu bilden und dynamische Stücklisten aus den Aufträgen zu generieren, während diese erfasst werden. Ein integrierter Editor und Compiler liefert nahezu unlimitierte Konfigurationsmöglichkeiten.
    • Preisberechnung – Umfassende Preisberechnungsmöglichkeiten wurden in dieser Software entwickelt, um den unterschiedlichen Preisberechnungsmethoden der Glasindustrie in Europa und weltweit gerecht zu werden. Eine beliebige Anzahl von Preislisten kann im System definiert werden. Ein breites Band an Preisberechnungsmethoden ist verfügbar, inklusive Matrix für Modelle und Optionen.
    • Schnittstellen zur Finanzbuchhaltung – FeneVision wurde als System mit einer offenen Architektur konzipiert, was eine nahtlose Anbindung an Buchhaltungs- und Finanzsystemen erlaubt. Schnittstellen zu vielen gängigen Systemen in Europe sind verfügbar. Falls Sie eine spezielle Fibu einsetzen und FeneTech keine Standardschnittstelle besitzt kann diese Schnittstelle ohne Probleme entwickelt werden, insofern dieses System eine offene Schnittstelle zulässt.
    • CNC Maschinenschnittstellen – Jede Maschine mit offener Architektur kann angebunden werden. Jede dieser Maschinen hat eine individuelle Schnittstelle, um maximale Flexibilität beim Routing der Produkte durch die Produktion zu gewährleisten. Schnittstellen zu den Anlagen aller namhaften Hersteller sind verfügbar. Schnittstellen zu speziellen Maschinen können ebenfalls entwickelt werden.